Mama Nele ♀ und die Kinder Neo ♂, Nestor ♂, Nemo ♂, Naya ♀ und Nura ♀ und Findelkind Nero ♂

Mamakatze Nele kam Mitte April zusammen mit ihren 5 Babies zu uns, die Kleinen waren gerade ein paar Tage alt. Mama Nele ist eine ganz liebe Katze, die sich toll um ihre Babies gekümmert hat. Da Nele gut versorgt wurde, wuchsen und gediehen auch die Babies gut und haben sich prächtig entwickelt. Sie sind zahm, verspielt und so, wie man sich kleine Kätzchen vorstellt. Mama Nele ist auch noch sehr jung, wir schätzen sie auf ca. 1 Jahr.

Vor 14 Tagen wurde dann an einem Autohaus ein einzelnes Kätzchen gesichtet, welches zwischen den Autos herumirrte. Eine Kollegin konnte es mit einer Falle einfangen – zuerst war es ganz schön wild und total verfloht und wurde erst mal gegen Parasiten behandelt. Es rief die ganze Nacht nach seiner Mama – das arme Kerlchen. Da das Katerchen, wir nannten es Nero, ungefähr im gleichen Alter wie die Kinder von Nele war, probierten wir aus, ob wir ihn zu ihnen dazu setzen könnten. Es klappte völlig problemlos – die Fünferbande war über einen weiteren Spielkameraden erfreut und auch Nele hatte nichts gegen den kleinen Kerl – sie putzte ihn und hat ihn gleich akzeptiert. Und Nero hatte auf einen Schlag eine neue Familie und wurde auch ganz schnell zahm.

Die Kleinen suchen ab Mitte Juli jeweils zu zweit ein neues Zuhause, gerne als reine Wohnungskatze mit gesichertem Balkon oder Garten. Sie sind dann ungefähr 12 Wochen alt und geimpft und gechipt.

Auch Mama Nele sucht ein neues Zuhause, gerne als Zweitkatze – sie ist außerordentlich lieb und verschmust und ein echtes Schätzchen. Sie ist kastriert, tätowiert, gechipt und geimpft.

 

Nero, Nemo und Neo

 

Nura, Nestor und Naya

 

Nemo und Neo

 

Nero

 

Neo

 

Naya

 

Nestor

 

Nele

Voriger Eintrag

Nächster Eintrag