Jun 10, 2020

Spende der 10jährigen Franziska Pöhnl


Franziska Pöhnl spendet Erlös aus selbst genähten Mund-Nasen-Masken
Kategorie: Allgemein
Erstellt von: Dietlind

Die 10jährige Franziska Pöhnl aus Bindsachsen war ein wenig traurig, dass ihr Nähkurs coronabedingt ausfiel und wollte zuhause ein bißchen weiter nähen. So kam sie auf die Idee, für die Familie Mund-Nasen-Masken zu nähen. Das kam gut an und weitere Verwandte, Bekannte und Freunde wollten ebenfalls Masken haben.

Als Anerkennung für die Anfertigung der Masken erhielt Franziska eine „Aufwandsentschädigung“. So kam im Laufe der Wochen ein stattlicher Betrag zusammen. Franziska wollte das Geld jedoch nicht behalten und überlegte, was sie damit Gutes tun könnte. Da sie Tiere liebt und ihre Familie zuhause auch einige Tiere hat, kam sie auf die Idee, das Geld den Tieren zu geben, die es nicht so gut haben wie ihre eigenen.

Und so kam sie auf unseren Tierschutzverein ... für Anfang Juni wurde ein Termin vereinbart und Franziska besuchte zusammen mit ihrer Mutter, der Zwillingsschwester Charlotte und der großen Schwester Melina unsere Auffangstation. Dort schauten sie sich zuerst die Tiere an, die sich in unserer Obhut befinden und dann überreichte Franziska den selbstgemalten, symbolischen Scheck über sage und schreibe 450,- Euro. Das hat uns fast umgehauen, wir haben uns sehr darüber gefreut und bedanken uns nochmals ganz herzlich bei Franziska – wir sind immer noch ganz überwältigt. Das Geld wollen für die Kastration von frei lebenden Katzen verwenden, um weiteres Katzenelend zu vermeiden.

Ein Bild der Spendenübergabe finden Sie unter dem Punkt "Unsere Tiere" und dort in der Galerie "Spenden".

Tierschutzverein Büdingen und Umgebung e.V.

Geschäftsstelle:

In den Rosengärten 12, 63683 Ortenberg

Auffangstation:

Findörfer Hof 3a, 63654 Büdingen


Tel.: 06041 / 50102

Fax: 06046 / 954347